Für das kommende Sommersemester plant der der AStA der Bergischen Universität in Kooperation mit Students for Future und dem transzent, eine Ringvorlesung zu dem Themenkomplex "Klimakrise und Nachhaltigkeit". Der Klimawandel stellt eine interdisziplinäre Herausforderung dar, daher werden  Personen und Perspektiven aus verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen im Rahmen der Veranstaltung in Verbindung gebracht. An jedem Termin erfolgen zwei Impulsvorträge aus zwei verschiedenen Disziplinen. Anschließend erfolgt eine Synergie der Inhalte und eine Diskussions- und Fragerunde.

Die Ringvorlesung ist im Optionalbereich des Kombi-Bachelors im Modul "Transformation und Nachhaltigkeit" anrechenbar.